Tesla stellt Strukturbatteriepack Typ 4680 für Model Y vor

Tesla stellt Strukturbatteriepack Typ 4680 für Model Y vor

Times Read: 1285 Comments: 0

Nach Abschluss der Bauarbeiten am nächsten, bereits vierten Gigafactory-Werk in Deutschland in der Nähe von Berlin führte Tesla eine Einführungstour durch, bei der berichtet wurde, dass beim Elektroauto Model Y eine grundlegend neue Karosseriestruktur und die Batterie zum Einsatz kommen würden pack erhält Zellen des Typs 4680. Die Batterie selbst wird zu einer strukturellen Einheit, die der Karosserie Steifigkeit und Festigkeit verleiht. Das Batteriepaket wird in den Unterboden des Fahrzeugs eingebaut und verbindet die hinteren und vorderen Karosserieformteile.

Die neue Plattform für Model Y wird die Produktions- und Montagekosten der Karosserie deutlich senken, das Gesamtgewicht des neuen Coupés reduzieren und die Reichweite des autonomen Fahrens erhöhen. Die Karosserie der neuen Modifikation des Modells Y besteht aus zwei Gussteilen (vorne und hinten), die durch einen Batteriestrukturblock vom Typ 4680 verbunden sind, wodurch die Batterie zu einem der Elemente des Stromkreises der Karosserie wird.

Die Verwendung von zwei Gussteilen reduziert die Anzahl der beim Zusammenbau der Karosserie verwendeten Teile um 370 Einheiten, was die Anzahl der Montagevorgänge reduziert, die Möglichkeit von Montagefehlern minimiert und die Montagekosten senkt. Laut Tesla-Vertretern wird das Elektroauto Model Y um 10 % leichter und die autonome Reichweite um 14 % steigen.

Doch nicht nur die Verwendung von zwei Formteilen in der Karosserie führt zu einer Steigerung der Autonomie des Model Y. Dafür sorgt auch der Einsatz eines neuartigen 4680er Akkus (Zellendurchmesser - 46 mm und Zellenzylinderhöhe - 80 mm), erstmals vor fast einem Jahr auf dem Tesla Battery Event vorgestellt.

Die in der Plattform montierten Batteriezellen sind das Verbindungselement zwischen dem unteren Teil der hinteren und vorderen Karosserieelemente. Tatsächlich wird die Batterie zu einem integralen Bestandteil der Karosserie des Autos, an der die Sitze befestigt sind, und die Steifigkeit der Karosserie wird bereitgestellt. Die Optimierung des Produktionsprozesses und die Vereinfachung der Karosseriemontage sollen zu günstigeren Tesla-Autos und einer Steigerung ihrer Popularität führen.

Tags: Vorrichtung

Comments

Write Comment