Bundeskanzler Scholz nannte starken Anstieg der Heizkosten "sozialen Sprengstoff"

Bundeskanzler Scholz nannte starken Anstieg der Heizkosten "sozialen Sprengstoff"

Times Read: 512 Comments: 0

Ein plötzlicher und starker Anstieg der Heizkosten in Deutschland wäre ein "sozialer Sprengstoff", sagte Bundeskanzler Olaf Scholz im ARD-Fernsehen.

Ihm zufolge sind die Behörden besorgt über die steigenden Energiekosten und tun alles, um die aufgetretenen Probleme zu lösen. Insbesondere wird die Regierung am Montag mit den Gewerkschaften Maßnahmen erörtern, um die Energieversorgung angesichts der hohen Inflation stabil zu halten. Scholz deutete auch an, dass dem Land mit einem starken Preisanstieg schwere Erschütterungen bevorstehen.

"Wenn plötzlich die Heizkosten um Hunderte von Euro steigen, dann werden viele das nicht verkraften. Das ist ein gesellschaftlicher Sprengstoff", glaubt die Kanzlerin.

Zuvor sagte Börsenexperte Jens Ehrhardt, dass der Verzicht auf russisches Gas Deutschland eine Billion Euro kosten würde. Gleichzeitig nähert sich das Land aufgrund der Folgen der antirussischen Sanktionen und der Gefahr einer Reduzierung der Energieversorgung bereits einer Rezession.

Tags: Politik

Comments

Write Comment